ps1_logo.gifDas zweite Wochenende in Folge waren wir auf der Warm-up Session im P.S. 1. Die umgebaute Schule fungiert als Außenstellen des MoMAs (Museum of Modern Art) und beherbergt auf 4 Stockwerken eine Sammlung kontemporärer Kunst. Jeden Samstag im Sommer findet Warm Up statt, eine Open-Air Musikveranstalltung, bei der im Innenhof des P.S. 1 Bands und Künstler auftreten bzw. DJs für eine artgemäße musikalische Untermalung sorgen. Die Stimmung ist sehr relaxed, die Besucher entspannen bei Bier und Barbecue, man sitzt gemühtlich an einem der Wasserbassins, unterhält sich oder gibt alles, auf der Tanzfläche. Daneben kann man sich natürlich auch noch stundenlang mit zeitgenössischer Kunst befassen. Die Austellung ist eher gewagter, provozierender und deutlich auf das junge Zielpublikum zugeschnitten. Alles in Allem jedesmal ein perfekter Einstieg ins Wochenende – a perfect warm-up. Check out the video below and photos on Flickr (see sidebar).

Update: wer noch mehr Bilder sehen möchte, es gibt eine PS1 Gruppe auf Flickr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *