Dankeschön, danke das Thanksgiving vorbei ist! Nein, ist natürlich nicht so gemeint – alles war ganz toll, alle hatten ganz viel Spaß. Wir hatten einen riesigen Truthahn, 18 stolze Pfunde hat er auf die Waage gebracht. Wir hatten eine lecker Füllung im Vogel, und leckere Beilagen: grünen Kohl, Rosenkohl, grüne Bohnen, Kartoffelpüree, Soße, vom Bratsud gemacht und mit Rotwein verfeinert, Suesskartoffeln mit Pekannüssen bestreut, lecker, lecker, lecker. Dann gab’s Nachtische: Kuchen und Eis. Dazu viel Wein, Bier, oder Gin. Die nettesten Gäste der Welt waren da und sind 10 Stunden geblieben, ich bin eingeschlafen, also – alles war vom Feinsten.

Wenn da nicht die Nachwehen wären. Bei so einem 18-pfünder bleibt das eine oder andere Pfund schon mal übrig und dann, man will ja nichts wegschmeißen, heißt es: jeden Tag Truthahn mit Soße. Ich muss zugeben, lange hab ich’s auch nicht ausgehalten und ab heute werde ich das Resteessen wohl aufgeben. Oder vielleicht noch eine Portion? Dann reicht’s aber bis nächstes Jahr…

One thought on “Thanksgiving ist vorbei!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *