Gestern auf der Lafayette, vor dem Astor Wines, hat es geschneit, mitten im Mai. Alles nur fake, zum Glück, eine Filmcrew hatte die Strasse mit künstlichem Schnee versehen. Vor den beiden Darstellern auf der gegenüberliegenden Seite huschten ständig Statisten vorbei, in dicke Wintermäntel gehüllt. Sie gingen immer nur einen halben Block, dann kehrten sie um. Wenn man später im Film also jemanden von links nach rechts gehen sieht und wieder zurück, dann handelt es sich wohl um einen Continuity Error und ich war gerade Zeuge davon.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *