Wer “seine” Musik vom iPod auf einen Mac kopieren möchte, hat offensichtlich ein Problem: entweder möchte man Musik klauen oder aber die Musik auf dem Rechner ist irgendwie kaputt gegangen. Da der erste Fall der weitaus wahrscheinlichere ist, hat Apple Hürden eingebaut, die es schwer machen, Musik in diese Richtung zu bewegen.
Zum Glück gibt’s Programme, die helfen. Mac-TV.de hat ein Gratis-Video auf iTunes, das zwei Lösungen vorstellt: iPodDisk und Senuti. Für Geeks wird auch noch gezeigt, wie man die Konsole hierfür verwenden kann (Konsole ist sowas wie “DOS Eingabefenster” für Unix). Auch gut, aber allen außer Marco kann ich eines der beiden Programme empfehlen.

PS: die Mac-TV.de Seite ist kostenpflichtig und daher nicht verlinkt; einfach im iTunes Store innerhalb der Podcast Abteilung nach Mac-TV suchen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *