Nachdem Google vor einigen Wochen ein neues, personalisierbares Suchportal vorgestellt hat (noch beta), dass ein weiteres mal als Vorzeige-Ajax-Applikation gefeiert wurde, schließt Microsoft nun auf. Mit “Start” in der Version 3 sieht das Portal dem Google Portal zum verwechseln ähnlich. Um “Start” testen zu können, muss man einige Fragen beantworten und wird dabei auf die neue “Start” Suche verwiesen, die im Übrigen sehr gute Ergebnisse liefert. Am besten beide mal ausprobieren:
myGoogle: http://www.google.com/ig
MS Start: http://www.start.com/myw3b/
bzw. http://www.start.com/3, wenn man die Fragen beantworten möchte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *