Nachdem ich mich nicht nur privat ganz gerne mit Design beschaeftige, sondern mehr und mehr auch beruflich, werde ich mit so Sachen konfrontiert wie dem Raster(system) oder auf Englisch the grid. Wenn ich meinen Designer Kollegen ueber die Schulter schaue, ist das Raster immer die Grundlage fuer jede gute Gestaltung. Unter diesem Gesichtspunkt habe ich dann nach neuer Inspiration fuer ein Blog-redesign gesucht und bin ueber The Grid System schliesslich auf Subtraction gelandet. Letzteres ist der Blog von Khoi Vinh, Design Director bei der NY Times. Mangels Zeit muss ich mein grosses kreitz.de 3.0 Projekt wohl noch etwas aufschieben aber als Uebergangsloesung habe ich auf der Basis von Grid Focus (Derek Punsalan) und einigen Elementen von Subtraction dieses neue Layout erstellt. Es kommt meiner Vorliebe fuer Minimalismus schon mal wesentlich naeher als das alte Template und soll als Basis fuer zukuenftige Versionen dienen.

One thought on “kreitz.de im neuen Gewand

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *