kreitz.de

Icon

°°°pixels are your friends

No train till Brooklyn

franklinErstaunlich, was passiert wenn der Zug nicht kommt und die Menschen aus ihrem täglich Trott gerissen werden. Gestern kam kein Zug an der Franklin am Eastern Parkway, keine 2, keine 3 und auch keine 4/ 5. Die Polizei und Feuerwehr hatte alles abgesperrt, Gerüchte machten die Runde, es hätte sich jemand das Leben genommen. Also standen die Menschen da, am Eingang der U-Bahn, wie erstarrt, rat- und hilflos. Manchmal bewegte sich ein Grüppchen Richtung Bus, geleitet von einem mutigen Rudelführer, dahinter die Lemminge, die einfach folgten, egal wohin, nur weg von hier. Im Bus das gleich Bild: keiner schien zu wissen, wo es lang geht, welchen alternativen Zug oder Bus man nehmen könne, und wohin man überhaupt wolle. Man saß nur so da, im Bus, und hoffte insgeheim er würde einen schon ausspucken, irgendwo, am besten dort, wo man sich wieder auskenne.

Gut, dass die Linien bald wieder frei gegeben wurden, so das niemand mehr gezwungen war, sich in das Abenteuer zu stürzen, das auf einen lauert, der sich im wilden Dschungel der Stadt abseits des vertrauten Pfades bewegt.

Leave a Reply